Wie alles begann

 

 

Es fing an im Januar 2011. Ein Bekannter von uns hatte einen Minishettyhengst. Dieses Pony hat uns so umgehauen, dass für uns schnell klar war: So ein kleines Pony möchten wir unbedingt haben. Da man jedoch eins alleine nicht halten kann, wussten wir, dass es zwei Minis werden sollen. Gesagt, getan.

 

Über Internet haben wir auch gleich zwei ausfindig gemacht, welche wir uns live angeschaut haben. Und ich kann euch sagen, sie waren toll! Also kauften wir sie vom Fleck weg. Es waren zwei Junghengste im Alter von acht Monaten und zwei jahren. Als wir die Beiden zu Hause hatten, waren wir so vernarrt in die Zwei, das schnell klar war, nun sollen noch zwei Jungstuten bei uns ein neues Heim finden. Gesagt, getan..........

 

So nahm das Schicksal seinen Lauf. Es ging weiter, bis bei uns 10 Minishettys ein Zuhause hatten. Ich glaube, das nennt man in " Fachkreisen " Minishettyvirus :-)

 

Bis dahin haben wir immer stark betont, dass wir nieeeeeeeee züchten möchte.

Aber auch das hat sich mittlerweile geändert. Wir möchten auf jeden Fall züchten!!! Und so kam am 28.3.2012 unsere erste Zuchtstute zu uns. Somit sind es jetzt 11 Minishettys.

 

Nun versuchen wir alles erforderliche zu regeln ( Papierkram usw ).

Mal sehen, was uns in der Zukunft erwartet. Wir fiebern ihr entgegen!

 

Tanja und Jürgen Hoffmann

Unsere beiden ersten Minis:

Junior und Little Lurchi